Ausbildung zum Business Coach • Spezialisierung Personaldiagnostik

Unserer Coaching Ausbildung ist so gestaltet und aufgebaut, das Sie immer wieder die unterschiedlichen Methoden im Coaching kennenlernen und selbst erleben. Sie coachen Ihre Mitstreiter und werden von diesen durch Coaching in Ihrer eigenen persönlichen Entwicklung begleitet. Viele unserer Teilnehmer entwickeln dadurch bereits während Ihrer Coaching Ausbildung für sich neue Perspektiven und können sich beruflich deutlich verbessern.

Gutes Coaching erfordert neben einer fundierten Methoden- und Sozialkompetenz auch eine solide Ausbildung sowie kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung.

Unternehmen benötigen in der heutigen Zeit Mitarbeiter die sich mit dem Unternehmen identifizieren. Das heißt, die Mitarbeiter stehen hinter dem Unternehmen, bringen ihre Leistung in vollem Umfang ein, denken mit, sind zur Mehrarbeit bereit, orientieren sich am Leittbild und den Zielen. Damit dies gelingt, müssen Mitarbeiter so inm Unternehmen integriert werden, das ihr Arbeitsplatz mit ihren Fähigkeiten, Fertigkeiten und Erfahrungen sowie den vorhandenen Interessen, Neigungen und Möglichkeiten übereinstimmt. Dies gelingt am besten dann, wenn eigene Coaches im Unternehmen vorhanden sind, die stetig den Mitarbeitern zur Verfügung stehen.


In fast jeder Branche ist eine Ausbildung zum Coach möglich. Sie ist sowohl für Führungskräfte in Industrieunternehmen geeignet als auch für Personen, die beispielsweise in beratenden oder pädagogischen Berufen tätig sind. Auch Menschen, die bereits als Trainer in ihrer Branche arbeiten, können mit einer Ausbildung zum Coach ihre Fähigkeiten ausbauen und professionalisieren. Ein gewisses Maß an Berufserfahrung sollte selbstverständlich bereits vorhanden sein. In einigen Ausbildungen gibt es zudem eine Einstiegsgrenze hinsichtlich des Lebensalters. Doch auch Quereinsteiger sind durchaus bei der Ausbildung zum Coach willkommen und können in ihrem Berufsleben noch einmal ganz neu durchstarten.

Die Bandbreite der Ausbildungen zum Coach ist groß. Ob Personal-Coach, Business-Coach oder Verkaufstrainer - eine Fülle an Möglichkeiten tun sich für den Absolventen der Ausbildung auf. Nach Abschluss dieser ist eine Spezialisierung unbedingt anzuraten, doch auch schon während der Ausbildung gibt es durchaus Spezialisierungsmöglichkeiten. Wichtig für spätere Coaches ist eine gewisse psychische Belastbarkeit sowie Spaß am Umgang mit Menschen verschiedensten Alters und mit unterschiedlichen Bildungsständen und Vorgeschichten. Die Ausbildung zum Coach bietet Ihnen fantastische berufliche Möglichkeiten und hält die Chance parat, sich auch persönlich weiterzuentwickeln und die eigene Passion zu entdecken.

Was macht Coaching bzw. eine Coaching Ausbildung so interessant?

Coaching vermittelt Menschen Neugierde, Mut und verschiedene Sichtweisen und macht sie somit erfolgreicher. Dies ist unter den heutigen aktuellen Marktgegebenheiten gefragter denn je. Um den Business Alltag kompetent zu meistern, ist es für die Vielzahl der Mitarbeiter außerordentlich wichtig, unter fachlicher Begleitung ihren gegenwärtigen Standort zu klären, ihre Ziele zu definieren und die notwendigen Schritte dorthin festzulegen. 

Zusehends erkennen auch mehr und mehr Führungskräfte, dass Coaching ein besonders praxisorientiertes Tool ist, um diese und weitere Aufgaben zu meistern – nicht zuletzt dank der damit verbundenen tief greifenden Förderung der Selbst- und Führungskompetenz des Coachee. Als Business Coach weisen Sie die dafür erforderliche Qualifikation durch eine hochwertige und marktanerkannte Zertifizierung nach.


Ziele der Business Coaching Ausbildung

  • Sie lernen Coachingprozesse wirksam zu steuern und Ihre Coachees bei Ihren Lösungs-schritten zu begleiten
  • Sie lernen entsprechend dem Anlass und Ziel, angemessene, unterschiedliche und methodische Konzepte einzusetzen
  • Sie lernen ein Portfolio zielgerichteter Interventionsformen und -methoden effektiv und effizient anzuwenden
  • Sie lernen wie Ihre Coachees die Herausforderungen im beruflichen Kontext selbstbestimmt klären und lösen können
  • Sie lernen fundierte Methoden der Eignungsdiagnostik kennen und anzuwenden

Ablauf, Arbeitsmethoden und Lerntransfer in der Coachingausbildung 

  • Die Ausbildung zum Business Coach für betriebliche Weiterbildung umfasst drei aufeinander aufbauende Module (9 Tage) und endet mit einer praxisbezogenen Abschlussprüfung. In der Coachingausbildung variieren wir verschiedene methodische Ansätze miteinander.  
  • Sie erhalten während Ihrer Ausbildung gezielte und stärkenorientierte Rückmeldung als Fremdbild und können auf diese Weise Ihr Selbstbild prüfen und erweitern.
  • Der Praxistransfer wird durch sehr praxisnahe Übungsbeispiele / -projekte gewährleistet, die Sie in den einzelnen Modulen durchführen. Darüber hinaus wird der Lerntransfer durch ein Repetitorium im Abschlussmodul 3 unterstützt, das Sie auf die Abschlussprüfung vorbereitet. 
  • Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit angegliederte Supervisionen vor Ort sowie eine Hotline für „Notfälle“ im Alltag. Sie erhalten zu jedem Modul entsprechende Teilnehmerunterlagen und nach dem Seminarende das jeweilige Fotoprotokoll. 

Abschluss und Zertifizierung 

  • Als Ausbildungsabschluss durchlaufen Sie eine theoretische und praktische Zertifizierung. Das heißt, Sie absolvieren einen schriftlichen Test (Theorie) und erstellen weiterhin ein Coachingkonzept (Grob- und Feinkonzept). 
  • Aus diesem Konzept nehmen Sie eine Sequenz heraus und stellen diese praktisch nach. Das Konzept und die praktische Vorstellung ergeben den praktischen Teil der Zertifizierung. Für den theoretischen und praktischen Teil, erhalten Sie jeweils eine Note.
  • Die Ausbildung endet mit einem Zertifizierungsaudit und dem Abschluss "Business Coach" (IHK).

Ihre Investition 

  • je Modul investieren Sie 1.149,00 Euro
  • Der Preis versteht sich pro Modul zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt., den einmaligen Auditgebühren (350,00 €) und den Kosten für Übernachtung und Logis.

Ihre Vorteile unserer Coaching Ausbildung

  • Sie arbeiten mit Coaches und Trainern aus der beruflichen Praxis welche die Coaching Ausbildung inhaltlich sehr praxisbezogen gestalten
  • Unser Kurs ist förderfähig.
  • Sie erhalten ein Zertifikat
  • Sie entscheiden sich für eine Coachingausbildung mit beruflicher Kompetenzentwicklung
  • Unsere Coaching Ausbildung lässt zeitliche Flexibilität zu
  • Sie entwickeln Ihr eigenes Stärkeprofil und schaffen sich somit eine klare und deutliche Positionierung
  • Sie optimieren Ihre persönliche soziale und Kommunikative Kompetenz

Modulübersicht

Modul 1

Grundlagen und Elemente im Coaching    

  • Ziele, Prinzipien, Leitideen und Grundlagen
  • Professionelle Kommunikation sowie Regeln und Vereinbarungen im Coaching
  • Rolle und Funktion des Coachs
  • Systemisches Denken und Intervenieren
  • Führen und geführt werden im Coachingprozess
  • Modelle und Techniken der Kommunikation

Modul 2

Technik und Methodik im Coaching 

  • Coachingplan - Auswahl und Zuordnung von Methoden
  • Kreativitäts- und Diskussionstechniken
  • Ressourcenaktivierung
  • Arbeit mit Gruppen, Paaren und Einzelpersonen

Modul 3

Coaching in unterschiedlichen Praxisfeldern

  • Reflexion des Handelns im Coaching
  • Zielcoaching / Entscheidungscoaching
  • Distanzieren / Relativieren
  • Selbstbild, Talente und Stärken


coaching EXPERTEN • Ernststraße 8 • 96515 Sonneberg • Germany • Fon +49 3675 4267 530 • Mail kontakt@coaching-experten.com